Joggen in der Stadt und der Kreisverkehr

Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können

Teil: 4 Kreisverkehr

Meine Lösung für joggen in der Stadt und der Kreisverkehr:

Joggen in der Stadt und der Kreisverkehr, also ein Keisverkehr ist relativ einfach schon von weitem zu beobachten. Alle Verkehrsteilnehmer sind sehr aufmerksam und kommen auch sehr schnell durch den Kreisverkehr. Wenn der Autoverkehr sehr gut ineinander fließt, suche ich mir ein Auto heraus, das eher defensiv fährt, vielleicht eines mit einem Kennzeichen von außerhalb, der kennt sich vielleicht nicht so aus und ist vorsichtiger. Sollte der jetzt in meine Richtung schauen und mich wahrnehmen, kann ich durch schnelleres laufen signalisieren, dass ich nicht anhalten werde. Das klappt meistens. Wenn der dann doch Gas gibt, kann es sein, dass der Nachfolger mich durchlässt.

Diese Technik klappt sehr gut. Es gibt aber auch Zeiten wo es schwieriger ist, wie Hauptverkehrszeiten wenn alle zur Arbeit oder nach Hause wollen und Samstags wenn alle noch einkaufen wollen oder müssen. Vor Feiertagen ist es besonders schlimm. Solche Tage und Zeiten erkennen lernen und dann einfach vermeiden.

Auf meiner Strecke sieht das so aus:

Joggen in der Stadt und der Kreisverkehr
Joggen in der Stadt und der Kreisverkehr

Die Einbahnstraße am Kreisverkehr ist nur sehr selten befahren, ich komme also problemlos rüber.

Sollte ich die zweite Straße auch auf anhieb überqueren können, laufe ich meine geplanten Route (schwarze Punkte) weiter. Komme ich überhaupt nicht rüber, dann laufe ich die Straße einfach rein (blaue Punkte). Sobald die Gelegenheit kommt überquere ich die Straße und laufe den Block entlang bis ich wieder auf meine Strecke (schwarze Punkte) stoße.

viel Spass & viel Erfolg

Andreas

Bild Kartenausschnitt © OpenStreetMap-Mitwirkende openstreetmap.org/copyright

Das könnte dich auch interessieren:

-Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können – Fußgänger

-Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können – Autos

-Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können – Ampel

-Laufkalender – ein Lauftagebuch

Was hast du für Probleme oder Lösungen beim joggen in der Stadt?

Joggen in der Stadt und die rote Ampel

Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop zu joggen können

Teil 3 rote Ampel:

Joggen in der Stadt und die rote Ampel ist für mich kein Problem. Aber ich sehe immer wieder Jogger an roten Ampeln auf der Stelle trampelnd und nervös auf die Stoppuhr sehend. Dabei lässt sich das ganz einfach vermeiden.

Rote Ampel:
Auf meiner Strecke hatte ich eine Ampel gesehen. Ich müsste also an der Ampel (bei rot) stehen bleiben oder hoffen es ist immer grün wenn ich dort auftauche. Leider führt die Straße in ein kleines Industriegebiet und es fahren viele Autos und Transporter rein und raus. Deshalb auch die Ampel für die Fußgänger. Die Straße vor der Ampel zu überqueren geht in diesem Fall auch nicht, weil in auch dort auf eine Ampel treffe.

Meine Lösung fürs joggen in der Stadt und die rote Ampel:

Joggen in der Stadt und die rote Ampel
Joggen in der Stadt und die rote Ampel

Ich biege rechts ab und beobachte den Verkehr und wenn die Gelegenheit günstig ist überquere ich die Straße schräg. Die Straße möglichst früh oder spätestens auf halber Länge überqueren, so kann ich die Autos am besten sehen und die nächste Gelegenheit nutzen.

Am Ende des Blocks biege ich links ab und dann noch mal links. Jetzt wieder den Verkehr beobachten und die Straße schräg überqueren. Am Ende des Blocks bin ich dort angekommen wo ich wäre wenn die Ampel grün gezeigt hätte.

Einen positiven Effekt hat diese Lösung auch noch: Diese Strecke ist nur 4,5 Kilometer lang. Da stört es mich nicht wenn ich diesen Block mitnehme und so ein paar hundert Meter mehr laufen kann. Es gibt auch kaum Fußgänger.

viel Spass & viel Erfolg
Andreas

Bild Kartenausschnitt © OpenStreetMap-Mitwirkende openstreetmap.org/copyright

Das könnte dich auch interessieren:

-Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können – Autos

-Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können – Fußgänger

-Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können – Kreisverkehr

-Laufkalender – ein Lauftagebuch

Was hast du für Probleme oder Lösungen beim joggen in der Stadt?

Joggen in der Stadt und die Autos

Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können

Teil 2 Autos:

Joggen in der Stadt und die Autos sind erstmal kein Problem, solange ich auf dem Bürgersteig jogge und die Autos auf der Straße sind. Alles in Ordnung. Aber es gibt Garagen oder Zufahrten zu Stellplätzen über die die Autos nur über den Bürgersteig zufahrt haben.
Die schlechte Nachricht ist, dass die meisten Autofahrer nicht auf Fußgänger, Jogger und andere Nutzer des Bürgersteigs achten. Die gute Nachricht ist, dass ich lerne immer besser aufzupassen.

PKW, Lieferwagen und große LKW parken auf dem Bürgersteig und ich muss manchmal sogar auf die Straße laufen um überhaupt weiter zu kommen.

Joggen in der Stadt und die Autos
Joggen in der Stadt Lieferwagen

Was sehr gefährlich sein kann (siehe Bild ). Wenn du im Vorfeld solche Situationen erkennst, dann kannst du besser die andere Straßenseite benutzen.

Obwohl das nicht immer einfach ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abfalltonnen stehen grob verteilt auf dem Gehweg und ich muss irgendwie ausweichen oder drumherum laufen. Schlimmstenfalls muss ich auf die Straße ausweichen. Was sehr gefährlich sein kann (siehe Bild oben). Wenn du im Vorfeld solche Situationen erkennst, dann kannst du besser die andere Straßenseite benutzen. Wenn dann auch noch das Müllauto 50 oder auch 100 Meter vor mir auf meiner Strecke fährt, hat es durch das ständige Anhalten und Tonnen leeren, in etwa mein Tempo drauf und ich habe einen süßlichen fauligen Geruch vor der Nase. Das ist wirklich sehr unangenehm.

Meine Lösung für joggen in der Stadt und die Autos:

Vermeide die Tage an denen die Tonnen geleert werden und gehe an anderen Tagen joggen. Du kannst auch probieren eine Stunden später zu laufen dann sind die Tonnen nicht mehr im Weg und der Geruch ist auch verflogen.

Im Abfallkalender der Stadt oder der Reinigungs- oder Entsorgungsbetriebe kannst du dich schlau machen wann was und wo abgeholt wird. Sperrmüll kann den Weg blockieren oder im Januar liegen die Weihnachtsbäume die entsorgt werden sollen auf dem Bürgersteig.

viel Spass & viel Erfolg
Andreas

Fotos ©  Andreas Eckardt

Das könnte dich auch interessieren:

Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können – Fußgänger

Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können – Ampel

Laufkalender – ein Lauftagebuch

 

Wikipedia Straßenverkehrsordung

Gesetze-im-Internet: Straßenverkehrsordnung

 

Was hast du für Probleme oder Lösungen beim joggen in der Stadt?

Joggen in der Stadt und die Fußgänger

Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können

Teil 1 Fußgänger:

Joggen in der Stadt und die Fußgänger sind manchmal unberechenbarer als Autos. Die meisten Menschen haben einen Aufmerksamkeitsradius von unter einem Meter. Ähnlich wie die meisten Autofahrer interessieren sie sich so gar nicht für andere Verkehrsteilnehmer in ihrer Umgebung.

Besonders schlimm sind Bushaltestellen und noch schlimmer wenn diese Haltestellen in der unmittelbaren Nähe von Schulen sind. Ich plane mir meine Strecke im Internet als Route und bin diese dann an einem Sonntag abgegangen und bis auf eine Ampel sieht alles gut aus. (Das habe ich damals gedacht)

Die Praxis: Joggen in der Stadt und die Fußgänger

Es ist Montag morgens und ich habe bereits zwei Straßen joggend überquert. Die eine war eine Sackgasse und es gab keine Probleme, die andere Straße war sehr lang und übersichtlich und ich konnte sie schräg überqueren. Alles gut. Links war jetzt die Schule und ich muss jetzt gradeaus und dann rechtsrum. Dort ist dann die Haltestelle und eine ganze Horde von Berufsschülern verstopft den Bürgersteig während der Bus davon fährt. Das gleiche Bild bietet sich auf der anderen Straßenseite, wo noch eine Haltestelle ist. Noch mehr Menschen, die alle auf meine Seite zuströmen, da alle zur Schule, zu dem Kiosk an der Ecke oder zu den Firmen hinter der Schule wollen. Als wäre joggen in der Stadt mit Fußgängern so einfach.

Meine Lösung:

Die schwarzen Punkte zeigen meinen geplanten Weg.

Anhand der blauen Punkte siehst du die verbesserte Strecke. Ich umlaufe einfach die Menschen und nehme die unbelebtere Straße.

Joggen in der Stadt und die Fußgänger
Joggen in der Stadt und die Fußgänger

Ich biege also rechts in den Alternativweg ein (blaue Punkte) und umgehe so alle Fußgänger. Oben treffe ich dann rechts auf meine ursprüngliche Route und setze meine Strecke fort.

viel Spass & viel Erfolg

Andreas

 

Bild Kartenausschnitt © OpenStreetMap-Mitwirkende openstreetmap.org/copyright

 

Das könnte dich auch interessieren:

Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können – Autos

Joggen in der Stadt – Strategien um nonstop joggen zu können – Ampel

Laufkalender – ein Lauftagebuch

 

Was hast du für Probleme oder Lösungen beim joggen in der Stadt?